Datenschutzrichtlinie

Blakell Europlacer Limited (Wir) verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.

Diese Richtlinie (zusammen mit den Nutzungsbedingungen unserer Website und unseren Cookie-Richtlinien) legt fest, auf welcher Grundlage personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen, von uns verarbeitet werden. Bitte lesen Sie nachfolgende Informationen sorgfältig durch, um unsere Ansichten und Praktiken in Bezug auf Ihre persönlichen Daten zu verstehen bzw. damit Sie nachvollziehen können, auf welche Weise wir Ihre Daten verwenden werden.

Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen Informationen darüber geben, wie wir Ihre persönlichen Daten durch Ihre Nutzung dieser Website erfassen und verarbeiten, einschließlich aller Daten, die Sie uns über diese Website zur Verfügung stellen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Diese Website ist nicht für Kinder bestimmt, und wir erfassen nicht wissentlich Daten über Kinder.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit anderen Datenschutzrichtlinien oder Hinweisen zur fairen Verarbeitung lesen, die wir Ihnen bei bestimmten Gelegenheiten zur Verfügung stellen, wenn wir personenbezogene Daten über Sie sammeln oder verarbeiten, damit Sie genau wissen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzerklärung ergänzt die anderen Hinweise und setze diese nicht außer Kraft.

Datenverantwortlicher

Der Datenverantwortliche ist Blakell Europlacer Limited, 30 Factory Road, Upton, Poole, BH16 5SL, und für Ihre persönlichen Daten verantwortlich.

Links von Dritten
Diese Website kann Links zu Anwendungen, Websites, Plug-ins und Anwendungen von Dritten Parteien enthalten. Das Anklicken dieser Links oder das Aktivieren dieser Verbindungen kann es Dritten ermöglichen, Daten über Sie zu sammeln oder weiterzugeben. Wir haben keine Kontrolle über diese Anwendungen oder Webseiten von Drittanbietern und sind nicht für deren Datenschutzrichtlinien verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen.

1. Daten, die wir gegebenenfalls von Ihnen erheben

Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Sie umfassen nicht solche Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).

Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie erheben, verwenden, speichern und übertragen, die wir im Folgenden zusammengefasst haben:

• Daten zur Identität beinhalten Vorname, Nachname, Benutzername oder ähnliches, Titel, Geburtsdatum, Foto und Geschlecht;
• Kontaktdaten – beinhalten Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.
• Finanzielle Daten: Bankkonto und Daten bei Kartenzahlung.
• Transaktionsdaten: Angaben zu Zahlungen an und von Ihnen und andere Angaben zu Waren, die Sie bei uns gekauft haben.
• Technische Daten: Internetprotokoll-Adresse (IP), Ihre Login-Daten, Browsertyp und -version, Zeitzone und Standort, Browser-Plugin-Typen und Versionen, Betriebssystem und Plattform und andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf diese Webseite verwenden.
• Profildaten – umfassen Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort, Ihre von Ihnen getätigten Käufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Vorlieben, Rückmeldungen und Antworten auf die Umfrage.
• Nutzungsdaten – enthalten Informationen zur Nutzung unserer Website, Produkte und Dienstleistungen.
• Marketing- und Kommunikationsdaten beinhalten Ihre Präferenzen beim Erhalt von Marketing-Materialien von uns und unseren Dritten Parteien und Ihre Kommunikations-Präferenzen.

Wir sammeln, verwenden und teilen auch aggregierte Daten, wie statistische oder demographische Daten für jeden Zweck. Aggregierte Daten können aus Ihren persönlichen Daten abgeleitet werden, gelten jedoch nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten weder direkt noch indirekt Ihre Identität preisgeben. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Nutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Funktion der Website zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, und Sie dadurch direkt oder indirekt identifiziert werden können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

Wir sammeln keine speziellen Kategorien von persönlichen Daten über Sie (dazu gehören Angaben über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten). Auch erheben wir keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten gesammelt?
Wir können unterschiedliche Methoden verwenden, um Daten von und zu Ihnen zu sammeln und zu verarbeiten:

Direkte Interaktionen


• Daten, die Sie angeben, wenn Sie auf der Website Formulare ausfüllen. Darunter fallen Informationen, die bei der Bestellung von Produkten und gegebenenfalls bei der Registrierung zur Nutzung unserer Website, beim Abonnieren unseres Dienstes, beim Versenden von Material oder bei der Anforderung weiterer Dienste bereitgestellt werden. Wir können Sie auch um Informationen bitten, wenn Sie ein Problem mit unserer Website melden.
• Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, bewahren wir möglicherweise Aufzeichnungen dieser Korrespondenz auf.
• Wir weisen jedoch darauf hin, dass bei einer statischen IP- Adresse über eine RIPE- Abfrage im Einzelfall ein Personenbezug möglich sein kann, was wir jedoch nicht tun.

Automatisierte Technologien oder Interaktionen

• Während Sie mit unserer Webseite interagieren, können wir automatisch technische Daten über Ihre Ausrüstung, Surfverhalten und -muster sammeln. Wir sammeln diese personenbezogenen Daten mit Hilfe von Cookies und anderen ähnlichen Technologien.

Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen

• Wir können personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Dritten erhalten, wie unten beschrieben:

Technische Daten von den folgenden Parteien:

(a) Analyseanbieter wie Google mit Sitz außerhalb der EU;
(b) Identitäts- und Kontaktdaten aus öffentlich zugänglichen Quellen wie Companies House und dem Wahlregister mit Sitz in der EU;

2. Datensicherheit

Wir haben angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet werden oder auf unberechtigte Weise abgerufen, verändert oder weitergegeben werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und auf andere Dritte Parteien, die einen geschäftlichen Bedarf haben. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Weisung hin verarbeiten und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.
Wir haben Verfahren eingeführt, um auf jeden vermuteten Verstoß gegen personenbezogene Daten zu reagieren, und werden Sie und jede zuständige Aufsichtsbehörde über einen Verstoß informieren, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

3. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Nutzern unserer Website zu unterscheiden. Dies hilft uns, Ihnen während des Besuchs unserer Website eine zufrieden stellende Benutzererfahrung zu bieten. Außerdem können wir dadurch unsere Website verbessern.

4. Wo wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

Die Daten, die wir von Ihnen erheben, können an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übertragen und dort gespeichert werden. Die Daten können auch von Mitarbeitern verarbeitet werden, die außerhalb des EWR für uns oder für einen unserer Lieferanten tätig sind. Diese Mitarbeiter können unter anderem bei der Aufgebung Ihrer Bestellung, der Verarbeitung Ihrer Zahlungsdaten und der Bereitstellung von Support-Dienstleistungen mitwirken.
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aus dem EWR übertragen, stellen wir sicher, dass ein ähnlicher Schutz gewährleistet ist, indem wir mindestens eine der folgenden Schutzvorkehrungen treffen:

• Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur in Länder übermitteln, die nach Ansicht der Europäischen Kommission ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten. Weitere Einzelheiten finden Sie in der Europäischen Kommission: Angemessenheit des Schutzes personenbezogener Daten in Drittländern.
• Wenn wir bestimmte Dienstleister in Anspruch nehmen, können wir spezielle, von der Europäischen Kommission genehmigte Verträge verwenden, die personenbezogene Daten genauso schützen wie in Europa. Weitere Einzelheiten finden Sie in der Europäischen Kommission: Musterverträge für die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer.
• Wenn wir Anbieter mit Sitz in den USA nutzen, können wir Daten an diese weitergeben, wenn sie Teil des Privacy Shields sind, der von ihnen einen ähnlichen Schutz für die zwischen Europa und den USA ausgetauschten personenbezogenen Daten verlangt. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Europäische Kommission: EU-US-Datenschutzschild.

Bedauerlicherweise ist die Übermittlung von Daten über das Internet nicht vollkommen sicher. Obwohl wir uns nach besten Kräften bemühen, Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit der an unsere Internetseiten gesendeten Daten nicht garantieren, daher erfolgt jede Übertragung auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, wenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsmaßnahmen an, um einen unbefugten Zugriff zu verhindern.

5. Verwendungen der Informationen

Im Allgemeinen verwenden wir die gesammelten Informationen in erster Linie dazu, unsere aktuellen Produkte bereitzustellen, zu pflegen, zu schützen und zu verbessern sowie neue zu entwickeln. Wir verwenden personenbezogene Daten, die über unsere Websites und Anwendungen gesammelt werden, wie unten und an einer anderen Stelle in dieser Richtlinie beschrieben:
Im Folgenden haben wir in tabellarischer Form beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und auf welche Rechtsgrundlagen wir uns dabei stützen. Wir haben auch festgelegt, wo unsere legitimen Interessen liegen, wenn dies angemessen ist.
Bitte beachten Sie, dass wir, je nachdem, für welchen Zweck wir Ihre Daten verwenden, Ihre personenbezogenen Daten für mehr als einen rechtmäßigen Zweck verarbeiten können. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen über den spezifischen Rechtsgrund benötigen, auf den wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlassen, wenn mehr als ein Grund in der folgenden Tabelle aufgeführt ist.

Zweck/Aktivität Art der Daten Gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung einschließlich der Grundlage des berechtigten Interesses
Um die Erstellung und Sicherung Ihres Kontos zu erleichtern. (a) Personendaten
(b) Kontaktdaten
Ihrer Bestellung einschließlich
Zur Bearbeitung und Lieferung :
(a) Abwicklung von Zahlungen, Gebühren und Abgaben
(b) Einziehung und Beitreibung der uns geschuldeten Beträge
(a) Personendaten
(b) Kontaktdaten
(c) Finanzdaten
(d)Transaktionsdaten
(e) Marketing und Mitteilungen
(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen
(b) Notwendig für unsere berechtigten Interessen (zur Einziehung unserer fälligen Forderungen)
Um unsere Beziehung zu Ihnen zu pflegen, wozu Folgendes gehört:
(a) Sie über Änderungen unserer Bedingungen oder Datenschutzerklärung zu informieren
(b) Sie um Kommentare bitten
(c) Ihnen auf Ihre Kommentare oder Fragen zu antworten und für unser Support-Team, für die Bereitstellung unseres Services
(d) Senden Sie verwandte Informationen, einschließlich Bestätigungen, Rechnungen, technischen Hinweisen, Updates, Sicherheitswarnungen sowie Support- und Verwaltungsnachrichten
(a) Personendaten
(b) Kontaktdaten
(c) Profildaten
(d) Marketing und Mitteilungen
(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen
(b) Die Verarbeitung ist notwendig, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen
(c) Die Verarbeitung ist notwendig für unsere berechtigten Interessen (um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten und zu untersuchen, wie die Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen)
Damit Sie an einer Umfrage teilnehmen können (a) Personendaten
(b) Kontaktdaten
(c) Profildaten
(d) Verwendung
(e) Marketing und Mitteilungen
(a) Die Verarbeitung ist notwendig für unsere berechtigten Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um sie zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen)
Um unser Geschäft und diese Website zu verwalten und zu schützen (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichtswesen und Hosten von Daten) (a) Personendaten (b) Kontaktdaten
(c) Technikdaten
(a) Die Verarbeitung ist notwendig für unsere berechtigten Interessen (zur Führung unseres Unternehmens, zur Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Dienstleistungen, für die Netzwerksicherheit, zur Verhinderung von Betrug und im Rahmen einer Unternehmenssanierung oder einer Umstrukturierung des Konzerns)
(b) Die Verarbeitung ist notwendig, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen
(c) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen
Die Verarbeitung ist notwendig, um Ihnen relevante App-Inhalte und Anzeigen liefern zu können und um die Effizienz der Werbung zu messen bzw. nachzuvollziehen (a) Personendaten
(b) Kontaktdaten
(c) Profildaten
(d) Verwendung
(e) Marketing und Mitteilungen
(f) Technische Daten
Die Verarbeitung ist notwendig für unsere berechtigten Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um sie zu entwickeln, unser Geschäft zu erweitern und unsere Marketingstrategie auf Informationen zu gründen)
Verwendung für Datenanalysen zur Verbesserung unserer Website, unserer Produkte/Dienstleistungen, unseres Marketings, unserer Kundenbeziehungen und des Kundenerlebnisses (a) Technische Daten (b) Verwendung Die Verarbeitung ist notwendig für unsere berechtigten Interessen (um Kundentypen für unsere Produkte und Dienstleistungen festzulegen, unsere Website aktuell und relevant zu halten, unser Geschäft zu entwickeln und unsere Marketingstrategie auf Informationen zu gründen)
Die Verarbeitung ist notwendig, um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu machen, die für Sie von Interesse sein könnten (a) Personendaten (b) Kontaktdaten
(c) Technikdaten
(d) Verwendung
(e) Profildaten
Die Verarbeitung ist notwendig für unsere berechtigten Interessen (um unsere Produkte/Dienstleistungen zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen)

 

 

Marketing

Wir sind bestrebt, Ihnen Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Verwendung bestimmter personenbezogener Daten, insbesondere in Bezug auf Marketing und Werbung, zu bieten.
Wir vermarkten Business-to-Business-Kapazitäten und verwenden möglicherweise die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie Produkt- oder Serviceinformationen in Kombination mit Informationen über Sie von Drittanbietern anfordern, um ein Benutzerprofil zu erstellen, das uns hilft, unsere Marketing- und Vertriebsbemühungen relevanter zu machen Sie und Ihre Erfahrung zu personalisieren und zu verbessern.

Benutzer-Feedback

Wir erhalten häufig Feedback und Kommentare von Benutzern, die positive Erfahrungen mit unseren Services gemacht haben. Wir können von Zeit zu Zeit Nutzerfeedback auf den Seiten veröffentlichen. Wir werden Ihr Feedback nur mit Ihrem Vornamen und der letzten Initiale teilen. Wenn wir Ihren Vor- und Nachnamen und ein Profilbild zusammen mit Ihrem Feedback posten, werden wir Ihre Zustimmung einholen, und zwar bevor wir Ihren Namen mit Ihrem Feedback posten.

6. Weitergabe von Informationen

Es steht uns frei, Ihre personenbezogenen Informationen gegebenenfalls einem Mitglied unseres Konzerns zu offenlegen, d. h. einer unserer Tochtergesellschaften oder unserer Muttergesellschaft und deren Tochtergesellschaften wie in Paragraph 1159 des britischen Companies Act von 2006 beschrieben.
Wir können Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben:

• Im Fall, dass wir ein Unternehmen oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen, wobei wir in diesem Fall Ihre persönlichen Daten an den potenziellen Verkäufer oder Käufer des Geschäfts- oder der Vermögenswerte offenlegen können.
• Wenn wir Ihre Personendaten preisgeben oder mitteilen müssen, weil wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder um unsere Nutzungsbestimmungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Flik Flak oder anderen Mitgliedern unserer Gruppe, unseren Kunden oder anderen zu schützen.

Dazu gehört auch der Austausch von Daten mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes.

7. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, uns die Verwendungen Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken zu verweigern. Wir werden Sie in der Regel darüber informieren (vor der Erhebung Ihrer Daten), wenn wir beabsichtigen, Ihre Daten für diese Zwecke zu verwenden oder wenn wir beabsichtigen, Ihre Informationen an Dritte für solche Zwecke offenzulegen. Sie können dieses Recht jederzeit ausüben, indem Sie uns unter Europlacer kontaktieren
Diese Website kann von Zeit zu Zeit Links zu oder von den Websites unserer Partnernetzwerke, Werbepartner und verbundenen Gesellschaften enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzerklärungen haben und wir keine Verantwortung oder Haftung für diese übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzerklärungen, bevor Sie diesen Webseiten personenbezogene Daten übermitteln.

8. Ihre gesetzlichen Rechte

Unter bestimmten Umständen gibt Ihnen die Datenschutzgesetzgebung Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten.

1. Zugriff zu verlangen: auf Ihre personenbezogenen Daten (allgemein bekannt als „Zugriffsanfrage Betroffener“). Dies ermöglicht es Ihnen, eine Kopie der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und zu überprüfen, ob wir diese rechtmäßig verarbeiten.

2. Korrektur zu verlangen: der persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Dies ermöglicht es Ihnen, unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren zu lassen, auch wenn wir die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, gegebenenfalls überprüfen müssen.

3. Löschung zu verlangen:Ihrer personenbezogenen Daten. Dies ermöglicht es Ihnen, uns aufzufordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen triftigen Grund mehr dafür gibt, dass wir sie weiterverarbeiten. Sie haben auch das Recht, von uns die Löschung oder die Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht erfolgreich ausgeübt haben (siehe unten), wenn wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen müssen, um den lokalen Gesetzen zu entsprechen. Beachten Sie jedoch, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen gegebenenfalls zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage mitgeteilt werden, nicht immer in der Lage sein werden, Ihrem Wunsch nach Löschung nachzukommen.

4. Der Verarbeitung widersprechen: Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) berufen und es etwas an Ihrer besonderen Situation gibt, das Sie dazu veranlasst, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, da Sie der Ansicht sind, dass es Ihre Grundrechte und Freiheiten beeinträchtigt. Sie haben auch das Recht zu widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke des Direktmarketings verarbeiten. In einigen Fällen könnten wir nachweisen, dass wir einen zwingenden legitimen Grund haben, Ihre Daten zu verarbeiten, der Ihre Rechte und Freiheiten überwiegt.

5. Eine Einschränkung der VerarbeitungIhrer personenbezogenen Daten verlangen. Dies ermöglicht es Ihnen, von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in den folgenden Umständen auszusetzen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen; (b) wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir sie löschen; (c) wenn Sie möchten, dass wir die Daten aufbewahren, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, um Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen; oder (d) wenn Sie gegen unsere Verwendung Ihrer Daten Einspruch erhoben haben, aber wir prüfen müssen, ob wir über legitime Gründe für deren Verwendung verfügen, die dies nichtig machen.

6. Die Übermittlung an zu fordern: Ihrer persönlichen Daten an Sie oder an einen Dritten. Wir werden Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen, maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, die Sie uns ursprünglich zur Nutzung überlassen haben oder die wir zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen verwendet haben.

7. Eine Einwilligung jederzeit widerrufen: Wenn wir auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angewiesen sind. Die Rechtmäßigkeit der durchgeführten Verarbeitung wird jedoch nicht beeinträchtigt, bevor Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht mehr zur Verfügung stellen. Wir werden Sie darüber informieren, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

In der Regel fällt keine Gebühr an

Sie brauchen keine Gebühr zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder um eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, wiederholend oder übertrieben ist. Alternativ können wir uns unter diesen Umständen weigern, Ihrer Bitte nachzukommen.

Was wir von Ihnen benötigen könnten

Möglicherweise müssen wir von Ihnen spezifische Informationen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder die Ausübung Ihrer sonstigen Rechte) zu gewährleisten. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die keinen Anspruch darauf haben. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten und so unsere Antwort zu beschleunigen.

Antwortfrist

Wir versuchen, auf alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder wenn Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und auf dem Laufenden halten.

9. Datenspeicherung

Wie lange werden Sie meine persönlichen Daten verwenden?
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Erfüllung der von uns angegebenen Zwecke erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung von gesetzlichen, buchhalterischen oder Berichtspflichten.
Bei der Festlegung der angemessenen Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko einer Schädigung durch unbefugte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen Bestimmungen.
Einzelheiten zu den Aufbewahrungsfristen für verschiedene Aspekte Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Aufbewahrungsrichtlinie, die Sie bei uns anfordern können, indem Sie uns kontaktieren.

10. Änderungen der Datenschutzrichtlinie und Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren

Alle Änderungen, die wir gegebenenfalls zukünftig an unseren Datenschutzrichtlinien vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail mitgeteilt.
Das Datenschutzgesetz in Irland wird am 25. Mai 2018 geändert. Obwohl diese Datenschutzerklärung die meisten Ihrer Rechte nach den neuen Gesetzen festlegt, können wir möglicherweise noch nicht auf einige Ihrer Anfragen (z.B. eine Anfrage zur Übertragung Ihrer persönlichen Daten) bis Mai 2018 antworten, da wir immer noch daran arbeiten, unsere Systeme auf einige dieser Änderungen vorzubereiten.
Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre persönlichen Daten während Ihrer Beziehung zu uns ändern.

11. Kontakt

Fragen, Kommentare und Anfragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie sind willkommen und sollten an die Blakell Europlacer Ltd, 30 Factory Road, Upton Poole, Dorset, BH16 5SL oder gesendet werden. Bitte verwenden Sie für alle Anfragen die gleichen Kontaktdaten, um Ihre Rechte gemäß dieser Richtlinie geltend zu machen.
Sie haben das Recht, sich jederzeit an das Information Commissioner’s Office (ICO), die britische Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen, zu wenden. Wir würden uns jedoch freuen, wenn wir die Gelegenheit erhalten würden, uns mit Ihren Anliegen zu befassen, bevor Sie sich an das ICO wenden.

Diese Version wurde zuletzt am 09.04.2018 aktualisiert